Herzinsuffizienz-Beratung

Nützliche Webseiten für die Beratung sowie als Empfehlung für PatientInnen

https://www.schwachesherz.ch/
http://www.heartfailurematters.org/DE

ESC Guidelines for the diagnosis and treatment of acute and chronic heart failure

Englische Volltextversion 2016

Pocket Guidelines Deutsch 2016 (Kooperation DGK und ESC)

Leitfaden zur Erstellung eines Konzeptes für die Herzinsuffizienzberatung

Die IG-HIB stellt einen Leitfaden zur Erstellung eines Herzinsuffizienzberatungskonzeptes zur Verfügung. Der Leitfaden ist als einfaches Hilfsmittel zu verstehen (stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit).

Ein interessanter Artikel mit Empfehlungen zu Aufbau und Organisation von Herzinsuffizienz-Netzwerken und Herzinsuffizienz-Einheiten wurde 2016 von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) und der Deutschen Gesellschaft für Thorax-/Herz-/Gefässchirurgie (DGTHG) herausgegeben.

Die Universität Würzburg hat vor einigen Jahren ein umfassendes Curriculum Herzinsuffizienz erstellt, welches nützliche Inputs zu Inhalten und zur Strukturierung von Herzinsuffizienzberatungen gibt. Einige enthaltene Empfehlungen sind ggf. veraltet und müssen mit den aktuellen ESC-Guidelines abgestimmt werden. Das Manual kann aber dennoch hilfreiche Ideen liefern für die Gestaltung von Herzinsuffizienzberatungen und von Patienteninformationsbroschüren.

Angebote von Herzinsuffizienz-Beratungen

Pflegeberatung Herzinsuffizienz am Universitären Herzzentrum Zürich